STARTSEITE. FILMPRODUKTION. EVENT-FILME. DIGITALISIEREN. VERLEIH. SHOP.

KONTAKT   SITEMAP   IMPRESSUM   LINKS

Erhältlich im Zeitschriften-Shop in der Jüdenstraße 6 in

Wittenberg (hinter der Stadtkirche).


Preis: 12€ pro DVD


Ermäßigter Preis für Teilnehmer der Stadtwette: 10€


Meine Stadt

Wittenberger Impressionen


...enthält gesammelte Filmaufnahmen aus dem öffentlichen Raum der Stadt Wittenberg aus den Jahren 2008-2010. Zu sehen in 3 verschiedenen Clips.


Auch enthalten im Film ist  eine Fotogalerie mit Bildern aus den Jahren 2003-2005, welche die Veränderungen der Stadt bis zum Jahr 2010 sichtbar macht.


Auf der DVD befindet sich der Videoclip von Ottmar Hörls Figurenpräsentation Martin Luther „Hier stehe ich...“ !

Der Clip wurde von dem Künstler autorisiert.


Dokumentiert wurde ebenfalls die durch dieses Projekt entstan-dene Stadtwette: 800 Wittenberg müssen sich hinter die Luther-Figuren stellen.



In „GESCHICHTE ERLEBEN“ führt Bernhard Naumann als Martin Luther an die originalen Schauplätze der Reformation. Das ist

der informativste und beliebteste Teil des Filmes.



Meine Stadt - Wittenberger Impressionen


DVD-Film / Gesamtlänge: 70:39 Minuten



Kapitel 1: Der Elbverlauf  (5:51)


Kapitel 2: Fotogalerie Wittenberg  (3:20)


Kapitel 3: Wittenberger Impressionen (1)  (7:04)


Kapitel 4: Martin Luther: „Hier stehe ich...“  (6:04)



Kapitel 5: Die Stadtwette  (14:03)



Kapitel 6: Geschichte erleben  (28:56)



Kapitel 7: Wittenberger Impressionen (2)  (4:13)


Dieser Film ist kein typischer „Touristenfilm“. Er ist für Wittenberger Bürger gedacht, besonders geeignet auch

für ehemalige Wittenberger. In den Videoclips wird nicht gesprochen, es wird nichts beschrieben. „Meine Stadt“

zum SELBER ENTDECKEN, zum NEU ERLEBEN.

„Wittenberger Impressionen“, um sich erinnern zu können. Aus einem Blickwinkel, den man vielleicht einst hatte, aber schon lange nicht mehr gesehen hat.  



Ottmar Hörls Figurenpräsentation auf dem Markt




Werden 800 Wittenberger auf dem Marktplatz sein?



Ein historischer Stadtrundgang mit Bernhard Naumann in der Rolle von Martin Luther